Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB)

Der Kath. Deutsche Frauenbund ist
  • ein Frauenverband, der im christlichen Geist und im Bewusstsein
         seiner katholischen Tradition arbeitet
  • ein Bildungsverband, in dem Frauen jeden Alters, in
         unterschiedlichen Lebenssituationen, mit verschiedenen
         Interessen Platz haben sich gesellschaftlich zu engagiert,
         überparteilich zu arbeiten und die Interessen von Frauen in Kirche,
         Gesellschaft und Politik zu vertreten
  • eine große Gemeinschaft von derzeit über 64.000 Frauen in 471
         sog. Zweigvereinen, jungen Frauengruppen und Eltern-Kind-
         Gruppen in der Diözese Regensburg
  • ein Verband, der bundesweit arbeitet, mit insgesamt 220.000
         Mitgliedern
  • Teil der internationalen Frauenbewegung
  • ein Verband, der mit anderen Organisationen und Institutionen
         zusammenarbeitet

  •   Infos zum Zweigverein Hohengebraching:
       >  Programm 1. Halbjahr 2020

       >  Beitrittserklärung/Einzugsermächtigung
      Mehr über den KDFB erfahren Sie hier:
       -  www.frauenbund-regensburg.de
       -  www.frauenbund-bayern.de
       -  www.bistum-regensburg.de


    Kath. Deutscher Frauenbund, Zweigverein Hohengebraching

    50 Frauen gründeten am 24.07.2000 den Zweigverein Hohengebraching, der zum Bezirk Regensburg-Süd gehört. Man steckte sich damals das Ziel, bis zum 10-jährigen Bestehen doppelt so viele Mitglieder zu haben. Dies wurde auch erreicht. Zur 10-Jahres-Feier am 17.07.2010 zählte der Zweigverein 103 Mitglieder, im Januar 2011 106 Mitglieder und im August 2012 waren es 114 Frauen aus allen Ortsteilen der Pfarreiengemeinschaft.




    Vorstandsschaft von 2016 - 2020
      Vorstandsteam:
      Ulrike Domeier   -   erreichbar per eMail
      Elisabeth Schroll    -   erreichbar per eMail
      Alexandra Federl

      Schatzmeisterin:    Petra Sadler
      Schriftführerin:    Marianne Weinzierl
      Revisoren:    Maria Hiltl, Brigitta Dreiseidel
      Beisitzerinnen:    Getraud Melzl, Claudia Riepl, Erika Vögerl, Emilie Winzinger und Sonja Zemann
      Beauftragte Verbraucherservice Bayern im ZV:    Maria Brunner
      Beauftragte Bayer. Landfrauen im ZV:    Petra Sadler
      Geistlicher Beirat:    Pfarrer Stefan Haimerl

    Der Mitgliedsbeitrag beträgt z.Zt. jährlich 30 €. Die Vorstandschaft freut sich über weitere Neuanmeldungen.

    Gäste zu den Veranstaltungen sind immer herzlich willkommen!